Willkommen im Pärchenclub Schiedel

Bei uns erwartet euch eine verführerische Komposition aus Erotik, tropischem Flair und rustikaler Natürlichkeit. Wer zu uns kommt entflieht dem alltäglichen Leben in eine erotische Welt voller anonymer Begegnungen mit Gleichgesinnten die zu Freunden werden. Neulinge die leicht ängstlich das erste Mal vor unserer Tür stehen, nehmen wir freundlich an die Hand, führen sie herum und helfen ihnen bei den ersten Schritten im Club.

 

 

Die Ferienhäuser

Asia-Lounge

Dieses Haus gehört mit dem Hintergrund seiner Größe und Ausstattung zu unseren größten und Besten. In diesem Haus ist u.a. eine Miniküche eingebaut. In einer zweiten Ebene kann der müde Gast abmatten. Sie bietet etwas mehr Abgelegenheit und eine große zusätzlich überdachte Terasse mit einem echten "Gingo" davor prägen das Besondere dieses Hauses. Eine Aufbettung für eure Freunde wäre hier auch möglich. Max. 6 Personen ... .

****************************************

*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

Kenia-Lounge

Dieses Haus zählt mit den 26,00 m² zu unserern großen Häusern. Wir haben nicht an der Ausstattung gespart. Eine Miniküche mit u.a. zwei Cerankochfeldern, einer elektrischen Fußbodenheizung sind die zusätzlichen Highlights der Kenya-Lounge. Auch eine kleine, begrünte Grasfläche vorm Eingang mit Stühlen und Tisch bringt die Assoziation zu Urlaub & Entspannung.

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

Jagdhaus

Die Position dieses Hauses ist etwas erhöht. Von der Terrasse des Herren-Jagd-Hauses kann man in die gesamte Anlage incl. Teich blicken. Der Name ist Programm. Das gewisse Flair vermitteln diverse Jagdtrophäen, Geweihe, einen echten präparierten Widschweinkopf usw., altes Schrankmöbel und eine schöne Standuhr. Der Blickpunkt der Einrichtung ist eine geile, in rotem Leder gearbeitete Couchgarnitur am Kamin. Das Schlafzimmer bietet viel Platz ... .  Ein Bad mit Dusche & WC, Wasserkocher oder Kaffeemaschine sind obligatorisch. Eine Aufbettung ist hier nicht möglich.

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

Puppenhaus

Wer in diesem Haus wohnt überblickt fast das ganze Areal. Auch hier wird über 'ne kleine Treppe ganz oben geschlafen. Eine kleine Kochnische bietet genügend Platz, um das Nötigste problemlos tun zu können. ... Nicht weit weg von unserem Beach-Volleyball-Platz. Eine Aufbettung für eure Freunde wäre hier möglich.

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

Rumpelkammer

Wer hier schläft, hat die Möglichkeit gleich von der breiten Terasse mit einem Kopfsprung in den 3,50 tiefen Teich zu springen. Oder, aber Ihr nutzt diese Terasse, um Euer Bettzeug hier aufzuschlagen, um den Sternenhimmel mit seinen vielen Sternschnuppen (... besonders um den 14. August) zu beobachten.Viele kleine und große, älteren Typs Accessoires prägen den Style von diesem Haus und gaben diesem den Namen. Die Ausstattung ist hier einfacher. Nichtsdestotrotz verströmt auch dieses Haus ein gewisses Flair. Eine Aufbettung ist hier nicht möglich.

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

Piratennest

Klarmachen zum Entern! Hier geht's nicht um die "Herrn der sieben Meere" ... . Das "Piratennest" ist unser kleinstes Haus. Die Erfahrung hat's gezeigt, - um so kuschliger! Das Wichtigste, was man so braucht - alles da. Genauso wie bei den "Großen". Eine Aufbettung ist hier nicht möglich.

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

Hexenhaus

Unser Hexenhaus steht nicht auf einem Hühnerfuß, aber von der großzügigen Terrasse kann man vom Bett direkt in den Teich springen. Um die Abendsonne zu genießen ist es ebenfalls der ideale Platz. Die "Baba-Jaga" würde sich hier sehr heimisch fühlen, ... dürfte sie denn hier wohnen. Die Einrichtung selbst ist spartanisch aber praktisch. Wie's bei einer alten Frau eben so ist. Ein Schrank und ein großes Bett. Und, ein sehr schön großes Bad mit Dusche & WC. Kamin, Wasserkocher oder Kaffeemaschine sind obligatorisch. Und natürlich das Fluggerät - Der Besen. Eine Aufbettung ist hier nicht möglich. 

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

Western House

dieses "House" versuchen wir im "Western-Look" darzustellen. Schaukelstuhl, Stierschädel usw. . In diesem Hause müßt Ihr auf nichts verzichten, was wichtig ist.

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.

 

 

ZUR PUMPE

... ist ein kleines Häuschen, welches über alles Wichtige verfügt, was die " großen Anderen " auch haben. Über einen kleinen Umweg kommen wir zum Teich.

****************************************
*********ACHTUNG IM WINTER**********
In den Wintermonaten ist es zwar kuschlich warm durch den Kamin und unsere Heizdecken im Bett, aber das Wasser mussten wir leider abstellen. Dusche und Toilette müsst ihr im Haupthaus nutzen.