Willkommen im Pärchenclub Schiedel

Bei uns erwartet euch eine verführerische Komposition aus Erotik, tropischem Flair und rustikaler Natürlichkeit. Wer zu uns kommt entflieht dem alltäglichen Leben in eine erotische Welt voller anonymer Begegnungen mit Gleichgesinnten die zu Freunden werden. Neulinge die leicht ängstlich das erste Mal vor unserer Tür stehen, nehmen wir freundlich an die Hand, führen sie herum und helfen ihnen bei den ersten Schritten im Club.

 

 

Was ihr ganz allgemein wissen solltet

Pärchenclubs sind Treffpunkte, wo sich ausschließlich Privatleute treffen, welche keine finanziellen Interessen mit ihrem Besuch hier verbinden.

Prostituierte gehören in keinen Pärchenclub. Zumindest nicht in Schiedel.

Nehmt euch etwas Zeit und lest euch die folgenden "GEBOTE" durch. Viele Fragen die ihr habt beantworten sich so von ganz allein und machen den Umgang Miteinander einfacher.

 

 

Gebot  1

 

Immer lächeln und Hemmungen vor der Tür lassen. Mit einem Lächeln seid Ihr nie einsam und der Kontakt zu Anderen wird um vieles einfacher.

 

Gebot 2

 

Wenn man das Gebot 1 beachtet, wird der Kontakt zu anderen Swingern bzw. Singles um vieles leichter für Euch. Solltet Ihr Interesse an anderen Swingern haben, so darf man diese vorsichtig berühren, sollte aber darauf achten, das dies nicht immer auf Gegenseitigkeit beruhen wird. Wenn Ihr abgewiesen werdet, dann denkt daran, immer lächeln.

Es gilt: Alles kann, aber nichts muss sein!

 

Gebot 3

 

Das Schiedel-Team wird für den Rahmen, die Musik und Euer Wohlbefinden sorgen. Für alles andere, z.B. gute Laune oder Stimmung gibt es kein Rezept, also lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass es ein unvergessener Abend für Euch wird.

 

Gebot 4

 

Ungeschützter Sex braucht nicht stattzufinden! Wir stellen Euch alles zur Verfügung um beim Sex oder allen anderen Spielen immer sicher zu sein.

 

Gebot 5

 

Solltet Ihr das erste Mal in einem Swingerclub sein,... so glaubt uns,... wir wissen aus eigener Erfahrung, was in Euch vorgeht. Gerade für die Damen gilt, habt keine Angst. Für jeden war es irgendwann das erste Mal. Schaut Euch in Ruhe ein wenig um und riskiert den einen oder anderen Blick in die neue Swingerwelt. Bei Fragen, wendet Euch an das Schiedel-Team, wir stehen Euch gern mit Rat & Tat zur Verfügung. Geniesst den Aufenthalt in unserem Club; alles andere wird sich mit Eurer und unserer Hilfe schnell ergeben.

 

Gebot 6

 

Sollte jemand Interesse zeigen und Euch berühren, so dürft Ihr natürlich selbst entscheiden. Habt aber auch keine Angst, wenn Er, Sie oder das Paar Euch nicht zusagt. Schiebt deren Hand vorsichtig beiseite. Das prinzipeilelle - Ihr müßt nichts tun oder mit Euch tun lassen, wonach Euch nicht der Sinn steht. Was Ihr nicht wollt. Bei allem, was Ihr tut, solltet Ihr ein gutes Gefühl haben. Dann ist alles o.k. .

Also, besteht Interesse, so zeigt dies mit einem Lächeln und Ihr könnt Euch dann auf eine Spielwiese, ein Spielzimmer zurückziehen.

Und, wenn's heute nicht ist, was Ihr Euch vorgestellt habt - ganz egal. Dann nutzt die vielen Möglichkeiten, die der Club bietet zu zwei'n.

Das nächste Mal startet Ihr nochmal durch - besser als ein Fehlstart.

Und, mein ganz persönlicher Rat, gerade beim ersten Mal - tut nichts allein. Ihr seid zusammen gekommen, also nutzt den Club zusammen.

 

Gebot 7

 

Hier, in unseren Spielzimmern, Spielwiesen und Separees gilt das Gleiche wie in Gebot 6. Seid also bitte immer vorsichtig und vor allem diskret. Keiner sollte dem Anderen die Stimmung verderben.

 

Gebot 8

 

Ein Wort zu den Herren Singles! Nachdem Ihr nun unsere 7 Gebote kennt und doch die eine oder andere schöne Stunde verbracht habt, zeigt Euer Dankeschön indem Ihr mit dem Paar oder der Dame des Abends nachher einen Drink an der Bar nehmt.

 

Gebot 9

 

Das Schiedel-Team, welches Euch durch den Abend begleitet, ist natürlich für jeden Hinweis dankbar. Sollte Euch etwas aufgefallen, sein oder nicht zu Eurer Zufriedenheit sein, so gebt doch gleich Bescheid.

Ein Lächeln oder Dankeschön als Zeichen Eurer Zufriedenheit, nehmen wir genauso gern entgegen.

 

Gebot 10

 

Zum Schluß noch ein ganz wichtiges Anliegen:

Sauberkeit, egal wo, ist eines unserer wichtigsten Anliegen. Wir bieten Euch dafür auch alles, was dazu gebraucht wird. Achtet doch bitte auch selbst darauf, denn damit sichern wir gemeinsam auch unsere Exklusivität im

 

Pärchenclub - Schiedel