Willkommen im Pärchenclub Schiedel

Bei uns erwartet euch eine verführerische Komposition aus Erotik, tropischem Flair und rustikaler Natürlichkeit. Wer zu uns kommt entflieht dem alltäglichen Leben in eine erotische Welt voller anonymer Begegnungen mit Gleichgesinnten die zu Freunden werden. Neulinge die leicht ängstlich das erste Mal vor unserer Tür stehen, nehmen wir freundlich an die Hand, führen sie herum und helfen ihnen bei den ersten Schritten im Club.

 

 

Veranstaltungen

HURENBALL

Wann:

19.05.2017 20:00 Uhr - 03:00 Uhr

Preis:

  • Männer: 80 €
  • Frauen: 30 €
  • Paare: 90 €

Beschreibung

 HURENBALL

Heute wollen wir die Hure in euch sehen! Bietet euren Körper für Geld an, verhandelt Preise und Dienstleistungen oder lasst euch von eurem Zuhälter verkaufen. Zuschauen, anfassen, mitmachen: Heute ist alles eine Frage des Preises!


Heute ist Herrenüberschuß im PC - Schiedel durchaus erwünscht!
Die Damen bieten freizügig ihre Dienste an. Die Männer begutachten und verhandeln, kaufen sich eine zweite Frau für eine Ménage á Trois, eine schnelle Nummer an der Ecke oder ein ausgiebiges Liebesspiel. Einzige Währung ist der Schiedel-Rubel, das Geld erhaltet ihr am Empfang. Der Leidenschaft sind keine Grenzen gesetzt, frivol und unverschämt bieten sich die Hobbyhuren an, warten die Damen auf Kundschaft, feilschen um den Preis und bewerben ihre Dienste. Ihr verhandelt den Preis mit ihnen, und natürlich auch den Inhalt der Liebesdienste. Selbstverständlich können die Huren an diesem Abend auch von ihren Herren angeboten werden.


Wie funktioniert das?
Nach der offiziellen Begrüßung beginnt der Auktionator die Versteigerung damit, die hierfür angemeldeten Teilnehmerinnen auf der Bühne anzupreisen und Ihre Vorzüge zu präsentieren. Nach Aufruf des Mindestgebotes kann nun jeder im Rahmen seiner zur Verfügung stehenden Schiedel-Rubel mitbieten. Wer macht das Rennen? Wer erhält den Zuschlag? Wer darf das lüsterne Geschöpf für einen gewissen Zeitraum sein Eigen nennen.


Schiedel-Rubel
Das Zahlungsmittel an diesem Abend.
Ihr erhaltet mit eurem Eintritt einen Betrag am Eingang. Was passiert an diesem Abend?
Es handelt sich um ein frivol-exklusives Rollenspiel.


Welche Verpflichtung gehe ich ein?
Gar keine, die Entscheidung was mit wem passiert treffen allein die Hobbyhuren, oder eben ihre Zuhälter. Es sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Jede Dame entscheidet natürlich selbst, in welchem Umfang, sie an diesem Abend welche Art von Dienste anbietet und natürlich auch, mit wem.

Der guten Ordnung halber betonen wir, dass es sich an diesem Abend um ein Rollenspiel handelt, in dem wir alle Teilnehmer zu einer konsequenten Umsetzung dieses anhalten wollen, aber in dem die Freiwilligkeit der Handlungen natürlich stets gegeben sein muss. Einziges Zahlungsmittel an diesem Abend ist die Währung „Schiedel-Rubel“.

Der guten Ordnung halber erwähnen wir, dass es sich um keinen Abend mit real käuflicher Liebe handelt. Es fließt zu keinem Zeitpunkt Geld, bezahlt wird ausschließlich mit der Spielwährung. Die Schiedel-Rubel können nicht käuflich erworben werden, da haben wir solch ein herrliches Ratschenrad - hier erdrehen sich die Freier ihre Radatten mit denen sie sich dann die Huren ihrer Wahl kaufen könnten ... . Dabei erhalten Einzelherren einen höheren Betrag als die Paare, diese können sich ja durch fleißiges „Arbeiten“ jederzeit etwas dazu verdienen… Jede "Hobbyhure" entscheidet natürlich vollkommen frei, für welche Praktiken sie sich anbietet, also ob es sich z.B. "nur" um einen schnellen Blowjob handelt oder eine ausgeprägte Liebesnacht wird...

DRESSCODE

Von den Herren wird ein angemessenes Outfit gefordert. Dies kann eine lange Hose mit Hemd genauso sein wie ein Anzug oder SM-Fetischkleidung in Lack
oder Leder (sofern stylisch). Verpönt oder im Neudeutsch eon No-Go sind Männer in Slips, Handtüchern, Badelatschen, Turnschuhen, Sneaker, auch keine Jeans, nackt oder nackter Arsch, T-Shirt o. ä. Also angezogen und eher elegant als unfreiwillig komischer Beate Uhse - Look. Frauen können angefangen von splitternackt über Fetischkleidung bis hin zum kleinen Schwarzen alles tragen, Hauptsache sexy. Also holt sie raus, Eure Korsagen, Stola´s, Federboas... Das Moulin Rouge läßt grüßen.
Die Kleiderordnung ist - ganz besonders von den Herren - unbedingt zu beachten. Wir behalten uns vor, bei Nichtbeachtung der Kleiderordnung den Einlass zuverwehren.

Ein paar Worte zum Preis & zur Anmeldung

Denkt an unsere Zeitfenster.   Meldet Euch bitte jetzt schon!!  zur Party an. Denn nur dadurch kommt Ihr in den Genuß des wirklich guten Preises. 

Überhaupt nicht angemeldete Gäste können selbstverständlich auch daran teilnehmen. Sie partizipieren allerdings nicht von diesen Spezial-Preisen an dem heutigen Abend. 

 

Männliche Jugendliche ab 18 Jahre

zahlen heute bis 25 Jahre je 1,00 Euro/Lebensjahr, aber auch nur wenn ER sich zur Party angemeldet hat. Vorlage des PA erforderlich ... .

Wenn eine, schon angemeldete Teilnahme doch unmöglich wird, bitten wir möglichst um eine rechtzeitig, schnelle Abmeldung von der Party.

 

WEB O HURENBALL 2015

Meldet Euch an und sichert damit Euren guten Preis. Gutschein ausdrucken nicht vergessen !


 Wir bitten um Verständnis eines Vorhehaltes

Falls sich ein, von uns vorgeschlagenes Thema doch nicht so in erwartende Anmeldezahlen widerspiegelt und von den Gästen als 'ne geile Idee mit getragen wird ( mind. 17 - 20 Anmeldungen sind da solch ein Grenzwert ) behalten wir uns u.U. auch kurzfristig vor, einfach alles zu canceln und besinnen uns auf unseren gesellschaftlichen Auftrag - um nur als ein guter "Swingerclub" an dem Abend für Euch da zu sein. Indem, wie's so üblich ist - ordentlich gevögelt, aber auch gegessen und getrunken wird. Ist ja vielleicht auch nicht ganz so schlecht ... .

Begründung:

so manche Themenpartys bedürfen doch entschieden mehr Vorbereitung, - wenn sie zu dem jeweiligen Thema ordentlich und überzeugend rüberkommen sollen - als "normale Partys". Das ist z.B. mit dem dann verbundenen Aufwand des Aus-und anrichtens eines speziellen Buffets oder der dazu gehörigen Dekoration. Oder das Mitspielen - wenn's z.B. um Versteigerungen etc. geht - es wirkt einfach nicht und macht auch keinen Spaß, wenn nicht eine nötige Anzahl von Gästen mit am Start sind und sich von unserer Idee des Programms mitreißen lassen und sich aktiv daran beteiligen.  schnuff



Zu dieser Party haben sich bereits angemeldet

 

Sie müssen angemeldet sein um sich an Veranstaltungen anmelden zu können.



Möchstest du heute hier übernachten? Heute schlafen hier:


in einem Hotelzimmer:

Schiedel-Suite Kuhstall Orient Ostalgiezimmer NVA-Zimmer
 

in einem Ferienhaus:

Asia-Lounge Kenia-Lounge Jagdhaus Puppenhaus Rumpelkammer Piratennest Hexenhaus Western House ZUR PUMPE
 

in der Nachbarschaft:

 

im eigenen Zelt:

Zeltplatz 1 Zeltplatz 2 Zeltplatz 3 Zeltplatz 4 Zeltplatz 5 Zeltplatz 6
 
2017-05-19 20:00:00
2017-05-20 03:00:00